Der Winter naht!

Das Laub färbt sich, das Wetter wird ungemütlich und kalt – der Winter naht. Niemand geht mehr gerne vor die Tür um sich einen kalten Bunker aus der Nähe anzuschauen. Obwohl der originale Bunkerofen WT80k mitunter eine mollige Wärme ausstrahlt.

Wer es aus terminlichen Gründe bislang immer noch nicht geschafft hat, vorbei zu kommen, der hat nun am Sonntag, dem 18. Oktober von 14 bis 18 Uhr zum letzten Male für dieses Jahr die Gelegenheit um das Bauwerk zu besichtigen. Danach bleiben die Panzertüren bis zum 1. April 2017 dicht. Am 2.  April starten wir dann in das 9. Jahr des Westwallmuseums.

Gruppen ab 5 Personen können auch während der Winterpause gegen eine Aufwandsentschädigung Termine vereinbaren und das Bauwerk auch in dieser Zeit besichtigen.